Start in die E-Mobilität mit fachgerecht installierter Wallbox

Teilen
Ladestation

UNIVERSAL unterstützt Kunden bei ihrem Start in die Elektromobilität. Als eingetragener Elektroinstallationsbetrieb übernehmen unsere Experten sämtliche Aufgaben rund um die Installation der heimischen Wallbox – von der Beratung, über eventuell erforderliche Umbauten bis hin zur Erledigung aller Formalitäten mit dem Netzbetreiber. „Unsere Kunden erhalten von uns ein Rundum-Sorglos-Paket, damit sie ganz einfach bequem zuhause ihr Auto laden können“, sagt Kerstin Neugebauer, Geschäftsführerin bei UNIVERSAL.

Schnell und sicher laden

Wer sein E-Auto zuhause schnell und sicher laden möchte, kommt um eine Wallbox nicht herum. Denn gewöhnliche Haushaltssteckdosen sind nicht für lange Ladezeiten unter hoher Last ausgelegt. Die Steckdose, der Stecker oder das Kabel könnten überhitzen. Ein Kabelbrand kann im schlimmsten Fall die Folge sein. Fachgerecht installierte Leitungen, die nachweislich den Anforderungen der E-Mobilität entsprechen, sind zwar sicherer, haben aber sehr lange Ladezeiten.

Fachgerecht installiert

Wallboxen benötigen eine ausreichend dimensionierte Hausinstallation mit separat abgesicherter Zuleitung. Unsere Experten finden den richtigen Platz für die Ladestation und führen – falls erforderlich – entsprechende Umbaumaßnahmen durch. Außerdem übernehmen wir den „Papierkram“ für unsere Kunden. Denn sämtliche Wallboxen müssen beim Netzbetreiber angemeldet werden. Modelle mit einer Ladeleistung über 11kW bis 22kW sind sogar genehmigungspflichtig.

Die richtige Wallbox

Wenn es um die Entscheidung für das richtige Modell geht, sind Ladeleistung, Bedienkomfort und Ausstattung die wichtigsten Kriterien. So gibt es neben günstigen, ungesteuerten Ladestationen auch smarte Systeme, die eine Kommunikation via Internet, Bluetooth oder WLAN ermöglichen. So lassen sich beispielsweise Ladezeiten programmieren und in günstige Tarifzeiten verlegen. Integriert in das Hausenergiemanagement lässt sich das Fahrzeug mit dem Überschuss der Photovoltaikanlage laden. Wir beraten unsere Kunden individuell bei der Auswahl des jeweils passenden Modells.

Die Gelegenheit, in eine Wallbox zu nvestieren ist günstig. Die KfW-Bank fördert den Kauf und die Installation von Ladestationen an privaten Stellplätzten derzeit mit 900 €.

Sie möchten mit einer Wallbox in die Elektromobilität starten oder interessieren sich für unsere Expertise in der Gebäudetechnik? Sprechen Sie uns gerne an.

Letzte Beiträge

Ähnliche Beiträge

Das könnte Sie außerdem interessieren

Kontakt

Berlin

Seelenbinderstraße 129-157
12555 Berlin

Stuttgart

Ruppmannstraße 33a
70565 Stuttgart

Frankfurt am Main

Gutleutstraße 151
60327 Frankfurt am Main

Folgen Sie uns auf Social Media

Datenschutzeinstellungen

Vielen Dank

Ihre Bewerbungsunterlagen wurden erfolgreich an uns übermittelt.